Hausratsversicherung

Das Portal rund um die Hausratversicherung - Tests - Infos und Tarifvergleiche

FAQ

Häufig gestellte Fragen unserer Leser

Was muss man beachten bei Schäden aufgrund äußerer Einwirkungen?

Wird äußerlich auf das Haus, das Grundstück oder den Garten eingewirkt, so werden Schäden, die durch Einbruch oder Vandalismus entstehen, durch die Hausratversicherung des jeweiligen Haus- bzw. Grundstücksinhabers mitversichert. Das heißt, den entstandenen Schaden trägt der Versicherer. Umstritten sind Gegenstände, die frei im Garten herumliegen. Sie werden im Schadensfall nicht automatisch von der Hausratversicherung ersetzt.

Eine äußere Einwirkung kann übrigens auch ein Autounfall sein. Fährt ein Kfz gegen Ihre Hausmauer und es entsteht ein erheblicher Schaden, dann zahlt übrigens auch die Hausratversicherung.

Zurück zu den Fragen und Antworten

Vergleich anfordern kostenlos & unverbindlich